it all' diesen Menschen verbindet uns ein offenes und herzliches Miteinander !

Weingut Schneider, Endingen Kaiserstuhl

Weingut Schneider, Endingen Kaiserstuhl

Weingut Wöhrle, Lahr

Weingut Wöhrle, Lahr

Weingut Pix, Ihringen Kaiserstuhl

Weingut Pix, Ihringen Kaiserstuhl

Weingut Remigius, Merdingen

Weingut Remigius, Merdingen Tuniberg

Weingut Ruser, Tüllingen

Weingut Ruser, Tüllingen Markgräflerland

köbelin

Weingut Köbelin, Eichstetten Kaiserstuhl

Weingut C. Lang

Weingut Carola u. Clemens Lang, Munzingen

Weingut Probst, Achkarren

Weingut Probst, Achkarren Kaiserstuhl


Weingut Trautwein, Bahlingen

Weingut Trautwein, Bahlingen Kaiserstuhl

Weingut Johner, Bischoffingen Kaiserstuhl

Weingut Johner, Bischoffingen Kaiserstuhl

Weingut Marget, Heitersheim

Weingut Marget, Heitersheim Markgräflerland

Weingut Schlumberger, Laufen

Weingut Schlumberger, Laufen Markgräflerland

Eine begnadete Region in der wir leben. Eine Landschaft, die ein bisschen an die Toskana erinnert (das Markgräflerland). Vulkane haben den Kaiserstuhl geprägt. Gutes Essen von gehober Küche bis hin zur einfachen Strauße und dazu einen perfekten Wein.

 

Der wächst von der Ortenau über das Breisgau hinein in den Kaiserstuhl und den Tuniberg übers Markgräflerland bis an die Schweizer Grenze. Geformt werden diese unverwechselbaren Weine von den hier wachsenden Trauben wie Grauburgunder, dem jährlich ein eigenes Symposium in Endingen gewidmet ist. Oder dem leichten Silvaner oder den Gutedel eine der ältesten Traubensorten der Welt, um nur einige zu nennen.

 

Nie vergessen darf man natürlich den grandiosen Spätburgunder, der sich fernab aller Weininternationalisierung noch seine Eigenart bewahrt hat.

 

Lust bekommen? Winzer und ihre Weine finden sie unter Winzerportraits.

Willkommen im Weinladen in Freiburg

Weinladen im Stühlinger Egonstrasse 16 Tel. 0761/288178
Mo: Ruhen wir!
Di - Fr 15:00 - 19:00; Mi und Fr 10:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00; SA 10:00 13:30

Weinladen in der Wiehre Tal/Scheffelstrasse
Tel. 0761/7070729
Mo - Fr 10:00 - 13:00 und 15:00 - 19:00; Sa 10:00 - 13:30unterschrift

Ferienzeit: von Montag den 7. September bis Donnerstag der 10. September haben wir geschlossen!!!

Es freut uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Wir möchten diese
Gelegenheit daher nutzen, Ihnen ein bißchen mehr über unsere Produkte,
über uns und natürlich unsere gemeinsame Leidenschaft mitzuteilen:
Guten Wein!

Jutta Gack und Horst Gessner

 

Some people feel the rain
Others just get wet

Bob Dylan

eit 1986 Weinladen Freiburg.

Seit 1986 Weingenuss

 

Circa 50 000 Probeschlückchen und und und und.

jutta
Wir sind sogenannte Überzeugungstäter. Schatzsucher in eigener Mission. Mit unserer eigenen Philosophie und unserer eigenen Weinleidenschaft betreiben wir den Weinladen. Lasst die Flasche Wein ihre eigene Geschichte erzählen. Und hören wir ihr zu. Lasst uns schmecken was die Flasche erzählt und nicht was andere über sie meinen erzählen zu müssen.

Jeder Wein vom Weinladen hat seine Geschichte - die Geschichte seiner Herkunft, seiner Entstehung, die Geschichte der Menschen die ihn gemacht haben, seiner Entdeckung und seinen Weg bis in den Weinladen. Die Theorie zum Wein gilt als Orientierungshilfe nicht als Dogma. Der Wein hat mehr zu bieten als sein Etikett.

horst
Das Sortiment im Weinladen bietet einen repräsentativen Querschnitt der europäischen Weinanbaugebiete.Viele der Weine kommen aus ökologischem Anbau. Der Standort Freiburg verpflichtet dabei natürlich zu einer vielfältigen Auswahl regionaler Spezialitäten.Eine große Liebe besteht zum Riesling.
Zu diesem Grundstock gibt es ständig Neuigkeiten und Besonderheiten. Der Weinladen bewegt sich bewusst im mittleren Preissegment und das mit jeweils höchstmöglicher und bestmöglicher Qualität. Wie ist das zu schaffen? Nur durch eine sorgfältige Auswahl und einer bewussten Beschränkung auf bestimmte Winzer und Anbaugebiete.

stuehlinger

WIR BRINGEN DIE „KLEINEN“ MAL GANZ „GROSS“ RAUS!!!

 

 

 

In gemütlicher Vierer-Runde,

für ein Wochenende zu zweit,

bietet die „Große“ ein stilvolles, genussreiches Vergnügen nicht nur für den Gaumen,auch fürs Auge.

 

 

 

 

 

 

 

1.Weingut R. und C. Schneider, Endingen, Baden

 

2011 Spätburgunder „Parzelle Schönenberg“                         1,5L/59,00

2010 Spätburgunder „Diel“                                             1,5L/51,00

 

2011 Spätburgunder  ***                                               1,5L/39,00

 

 

 

2. Weingut A. Köbelin, Eichstetten Baden

 

2011 Spätburgunder *** Reserve „Eichenlaub“                      1,5L/81,90

 

 

 

3. Weingut von der Mark, Bad Bellingen

 

2011 Pinot Noir „Una voce poco va“                                  1,5L/63,00

 

 

 

4. Weingut H. Schlumberger, Laufen Baden

 

2009 Pinot Noir Laufener Altenberg                                  1,5L/40,00

 

 

 

 

5. Terrasses du Larzac Rouge AOP, Oc Frankreich

 

2010„La Villa Romaine“ biol.                                           1,5L/64,00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Also keine Angst vor großen Flaschen!